Wera – Neubau Logistikzentrum

Auf einem 20.000 m² großen Grundstück sollte für das stark expandierende Unternehmen Wera-Werkzeuge GmbH ein erstes Logistikzentrum in der Nähe der Hauptverwaltung errichtet werden.  Aufgabenstellung war es das Hochregallager und die übrigen Lagerflächen (Sperrgüter, Palettenware usw.) so zu planen, dass eine spätere Erweiterung dieser Flächen ohne großen Mehraufwand möglich ist.
Aus architektonischen und vor allem auch aus wirtschaftlichen Gründen, wurde der Gebäudekörper mit unterschiedlichen Gebäudehöhen geplant. Je nach Bedarf kann nun sowohl die Hochregallagerfläche als auch die allgemeine Lagerfläche erweitert werden.
Auch bei diesem Projekt hatte Holle Architekten die Bauzeit und das Kostenbudget fest im Griff.

FAKTEN

Neubau eines Logistikzentrums in Wuppertal

Nutzfläche:
ca. 5800 m² BGF

Bauzeit: 11 Monate
Fertigstellung: Juli 2016